Kleingruppen

Nachhilfeunterricht in Gruppen von 3 bis 4 Schülern. Der Unterricht in Kleingruppen ist kostengünstiger als der Einzelunterricht. Die Schüler können voneinander lernen und obwohl hier mehrere Schüler lernen, kann der Nachhilfelehrer aufgrund der kleinen Gruppe immer noch individuell auf den einzelnen Schüler eingehen.